Franziskusweg Ottenbach

  • Weglänge: Rundwanderweg, 7 km, Herrliche Aussichten um die drei Kaiserberge
  • Wegzeit: 2–3 Stdn. Höhenunterschied zirka 160 m
  • Führungen: Bei Karl Schönweiler
  • Sonstiges: Anspruchsvoller Wanderweg mit Blick auf den Hohenstaufen, Hohenrechberg und die Schwäbische Alb.

Franziskusgarten Sießen

  • Weglänge: ca 1km,mit Begehn des Labyrinths 1,5 km; weitläufige Gartenanlage beim Kloster
  • Wegzeit: reine Wegzeit ca. 45 Minuten
  • Führungen: auf Anfrage möglich
  • Sonstiges: Ein Ort zum Verweilen und um Gott in der Schöpfung nahe zu sein.

Franziskusweg Deggenhauser Tal

  • Weglänge: 5 km durch die schöne Bodenseelandschaft
  • Wegzeit: 1,5 bis 2,5 Stunden je nach Verweildauer.
  • Führungen: Auf Anfrage
  • Sonstiges: Texte des Sonnengesanges wurden auf Bildtafeln in zeitgemäße Sprache übertragen

Franziskusweg Blahutovice/Blattendorf (Tschechien)

  • Weglänge: 4,8 km. Sehr schöner Weg, Vom eh. Kloster durchs Dorf und über die Fluren. Siehe Bildergalerie.
  • Wegzeit: zirka 90 Minuten,
  • Führungen: Über Gemeindeverwaltung
  • Sonstiges: Viele schöne Stationen und Plätze zum Verweilen. Erster und vielbeachteter Sonnengesangsweg in Tschechien.

Franziskusweg Am Silberwald, Bleibach im Elztal

  • Weglänge: 700 Meter, Beim Hotel Silberkönig und nebenan in einem Naturpark
  • Wegzeit: Nach eigenem Gutdünken. Liebevoll gestalteter Weg mit Kräutergarten, Brünnlein und Infos zu Franziskus.
  • Führungen: Durch Georg Birmelin OFS
  • Sonstiges: Derzeitig baut Familie Birmelin eine Franziskuskapelle, die sich jetzt schon harmonisch ins Landschaftsbild fügt.

Franziskanischer Pilgerweg Bensheim

  • Weglänge: 5 km; Beginnt in der malerischen Altstadt Bensheims bei der Franziskanerkirche, führt durch sanft ansteigende Weinberge und bewaldete Höhenwege.
  • Wegzeit: Zirka. 2 Stunden;
  • Führungen: Für Gruppen nach Voranmeldung
  • Sonstiges: Franziskanischer Pilgerweg-Kalender 2017; Kostenfreie Pilger-Begleithefte mit Wegbeschreibung.

Besinnungsweg zum Sonnengesang Sand i. Taufers (Südtirol).

  • Weglänge: 2,5 km; Höhenunterschied: 290 Meter.
  • Wegzeit: 1 - 2 Stunden, nach Verweildauer an den Stationen sowie bei den Wasserfällen
  • Führungen: Tourismusverein Tauferer Ahrntal, Tel.: +39 0474 652081 oder Verein Tauferer Franziskusweg 0039 (0)474 678119 dekanat.taufers@jugenddienst.it
  • Sonstiges: Außergewöhnlich starker Naturpfad

Franziskusweg Michelstadt im Odenwald

  • Weglänge: 5 km, kein Rundweg. Beginn bei der Einhardtsbasilika, erbaut im Jahre 827.
  • Wegzeit: 1,5 bis 2 Stunden
  • Führungen: Diakon Gerald Jaksche OFS.
  • Sonstiges: Herrliche Landschaftsabschnitte, Quelle im Wald, Friedhofskapelle aus dem Jahr 1013.

Kosterberggarten Kaufbeuren

  • Weglänge: Besinnungsweg in der Gartenanlage im Crescentia-Kloster
  • Wegzeit:
  • Führungen: Jeden 1. und 3. Montag des Monats;
  • Sonstiges: Der Berggarten mit Kräutern und Blumen und den Strophen des Sonnengesangs bietet einen Rückzugsort mit Weitsicht.

Franziskusweg Oberharmersbach

  • Weglänge: 900 m Rundweg an bewaldetem Hang am Ortsrand
  • Wegzeit: 40 min
  • Führungen: Auf Anfrage
  • Sonstiges: Sehr schöner Bergpfad mit schönen und besinnlichen Stationen

Franziskusweg bei Windbergen in Dithmarschen

  • Weglänge: 4 km. Der Weg, eine Schleife am vorbeiführenden Jakobsweges, ist mit gelben Pfeilen, in seinem Kernbereich mit gelben Tau-Zeichen, markiert.
  • Wegzeit: zirka 2 Stunden.
  • Führungen:
  • Sonstiges: Der Weg führt durch ein Waldgebiet mit Grabhügel aus der Bronzezeit, was ihm den Charakter eines Zauberwaldes verleiht.

Besinnungsweg Sonnengesang Aurach

  • Weglänge: 6,5 km
  • Wegzeit: 1,5 Std. ohne Pausen 2-3- Std. mit Pausen
  • Führungen: Auf Anfrage
  • Sonstiges: www.aurach.de, www.Besinnungsweg-aurach.de

Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd

  • Weglänge:
  • Wegzeit:
  • Führungen:
  • Sonstiges: Jedes Jahr am 3. Okt. Transitusfest der Pfarrei St. Franziskus mit der Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen. Jeden 3. Sonntagabend im Monat Taize-Gebet in der Klosterkapelle